05.06.2020

PANOLIN HLP SYNTH 68 mit weiterer Freigabe von ANDRITZ Hydro

Weitere Freigabe für PANOLIN HLP SYNTH 68: Für Einsatz in ESCHER WYSS Verstellpropelleranlagen von ANDRITZ Hydro.

Die österreichische ANDRITZ Hydro GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung von Gesamtanlagen für Wasserkraftwerke. PANOLIN HLP SYNTH 68 hat den Test von ANDRITZ Hydro bestanden und ist als biologisch schnell abbaubare Hydraulikflüssigkeit auf Basis von synthetischen Estern offiziell freigegeben für ESCHER WYSS Verstellpropelleranlagen ab dem Baujahr 2010.

PANOLIN deckt mit einer breiten Produkte-Palette den ganzen Schmierstoff-Bedarf von Wasserkraftwerken ab. Führende Hersteller haben unsere Öle und Fette getestet und mit Freigaben versehen. Viele Produzenten von Hydrokraftanlagen sowie Stahlwasserbau-Firmen vertrauen auf die Produkte aus Madetswil und befüllen ihre Hydraulikanlagen, Turbinen, Generatoren, Wehre, Schleusen, Rechenanlagen usw. werkseitig mit PANOLIN-Schmierstoffen.